„Warten, bis die Bedingungen sich verbessert haben“

LVMH stoppt Modeprojekt mit Rihanna

Fenty
Rihanna präsentiert ihr neues Luxus-Label Fenty in Paris mit einem Pop-up-Shop.
Rihanna präsentiert ihr neues Luxus-Label Fenty in Paris mit einem Pop-up-Shop.

Der weltgrößte Luxuskonzern LVMH hoffte, mit Superstar Rihanna in der Mode durchzustarten. Doch die Erwartungen wurden verfehlt. Die Ready-to-wear von Fenty wird erst einmal auf Eis gelegt. Stattdessen werden sich der Konzern und die Künstlerin auf Kosmetik und Lingerie konzentrieren. Vor allem in den USA.

Der Vorstoß von LVMH mit Rihanna in der Mode ist vorerst gescheitert. Der weltgrößte Luxuskonzern und die Sängerin haben entsch

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats