Was wird aus S. Oliver?

Claus-Dietrich Lahrs: Zäsur in Rottendorf

S. Oliver
Der starke Mann in Rottendorf: Claus-Dietrich Lahrs, seit eineinhalb Jahren CEO von S. Oliver
Der starke Mann in Rottendorf: Claus-Dietrich Lahrs, seit eineinhalb Jahren CEO von S. Oliver

S. Oliver verändert sich derzeit so stark wie nie in der Unternehmensgeschichte: Im Reich von Gründer Bernd Freier legt man jetzt mehr Wert auf die Bedeutung der eigenen Marke, der Wholesale spielt nicht mehr die starke Rolle. Und das liegt nicht nur an Corona – sondern wesentlich auch an Claus-Dietrich Lahrs. Der operative Herrscher in Rottendorf, zuvor Chef bei Bottega Veneta und Hugo Boss, hat sich bisher nicht nur Freunde bei der Marke der Mitte und ihren Geschäftspartnern gemacht.

„Er hat keine Lust auf Wholesale.“ „Wir bekommen ihn eigentlich nie zu Gesicht.“ „Wir wissen nicht, wo er mit S. Oliver

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats