Wegen Coronavirus

SOS in Italien – Krisensitzungen, Smart-Working und Messe-Absagen

Giorgio Armani
Giorgio Armani: Tribut an China nach der Show.
Giorgio Armani: Tribut an China nach der Show.

200 Krankheitsfälle, Ortschaften abgeriegelt, der Mailänder Dom geschlossen. Das Coronavirus legt Italien still. Die Modeindustrie kann sich nicht entziehen. Armani schickt die Mitarbeiter nach Hause, die Brillenmesse Mido wird verschoben und an der Börse fallen die Kurse.

200 Krankheitsfälle, Ortschaften abgeriegelt, der Mailänder Dom geschlossen. Das Coronavirus legt Italien still. Die Modeindustrie kann sic

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats