Wegen unbegründeter Sperrung eines Händlerkontos

Amazon: Gericht stellt Missbrauch der Marktmacht fest

Imago / Nicolo Campo
Amazon steht seit Jahren wegen seines Umgangs mit Handelspartnern in der Kritik.
Amazon steht seit Jahren wegen seines Umgangs mit Handelspartnern in der Kritik.

Nun ist es quasi amtlich: Der E-Commerce-Konzern Amazon missbraucht seine marktbeherrschende Stellung, entschied das Landgericht Hannover und verfügte, dass die Marktplatz-Tochter Amazon Services Europe das Konto eines Handelspartners wieder entsperren muss und die eingelagerte Ware nicht vernichten darf.

Dem Online-Konzern Amazon wird seit Jahren vorgeworfen, seine marktbeherrschende Stellung zu missbrauchen. In der Kritik stehen vor allem die angebli

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats