Weniger Umsatz, weniger Schulden

Ahlers-Bilanz: Überbrückungshilfen lindern Verluste

Ahlers
Trotz erheblicher Kosteneinsparungen in Form des Performance-Programms "New Tomorrow" sowie der Inanspruchnahme von Kurzarbeit, die vor allem auf den Personalbereich entfielen, sank das Ebit bei der Ahlers AG
Trotz erheblicher Kosteneinsparungen in Form des Performance-Programms "New Tomorrow" sowie der Inanspruchnahme von Kurzarbeit, die vor allem auf den Personalbereich entfielen, sank das Ebit bei der Ahlers AG

Die Ahlers AG hat auch im Geschäftsjahr 2020/21 Umsatzrückgänge verzeichnet. Aufgrund von massiven Einsparungen sowie staatlichen Finanzhilfen konnten jedoch der Verlust und die Verschuldung des Konzerns deutlich verringert werden. Für das laufende Geschäftsjahr ist die Vorstandsvorsitzende Stella Ahlers vorsichtig optimistisch.

"Die Wiedereröffnung des Bekleidungseinzelhandels im Sommer 2021 führte zur erhofften Belebung der Umsätze. Doch obwohl alle

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats