Werbung auf Instagram und Co

Influencer sollen mehr Rechtssicherheit bekommen

Die Rufe nach einer gesetzlichen Regelung für Werbepostings auf Instagram und Co. sind schon lange laut - schließlich wurden in den vergangenen Jahren diverse Influencer wegen vermeintlicher Schleichwerbung abgemahnt. Jetzt scheint sich die Bundesregierung tatsächlich näher mit Influencer Marketing beschäftigen. Denn bald könnte das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, auf den sich die Abmahnenden meist beziehen, angepasst werden.

Influencer sollen mehr Rechtssicherheit bekommen: Einen entsprechenden Bericht des ZDF, das als erstes über die Pläne berichtet hat, best&a

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats