„Wir müssen beschleunigen.“

Printemps-Chef ist weg

Füssenich
Seit zehn Jahren CEO von Printemps: Paolo de Cesare
Seit zehn Jahren CEO von Printemps: Paolo de Cesare

Der Italiener Paolo De Cesare stand mehr als zehn Jahre an der Spitze des französischen Department Stores Printemps. Jetzt trennt sich der Aufsichtsrat von ihm. Der Grund: Die Transformation geht dem Eigentümer aus Katar nicht schnell genug.

Der Italiener Paolo De Cesare stand mehr als zehn Jahre an der Spitze des französischen Department Stores Printemps. Jetzt trennt sich der Aufsi

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats