Versender schafft Rekordwachstum

Zalando mit drei Millionen Neukunden im Quartal

Zalando
Zalando-Finanzchef David Schröder: "Wir stellen wieder ein, und Gehaltserhöhungen sind ebenfalls wieder möglich."
Zalando-Finanzchef David Schröder: "Wir stellen wieder ein, und Gehaltserhöhungen sind ebenfalls wieder möglich."

Der Online-Modehändler Zalando geht gestärkt aus der Corona-Krise hervor: Der Berliner Konzern steigerte seinen Umsatz im ersten Halbjahr um fast 20%, das Bruttowarenvolumen sogar um über 25%. Das operative Ergebnis verbesserte sich um fast 5%. Die Zahl der Neukunden erhöhte sich im zweiten Quartal so stark wie nie zuvor. In der Folge konnten die Berliner einen Teil ihrer im April eingeleiteten Sparmaßnahmen wieder zurücknehmen, besonders im Personalbereich. Positives gibt es auch von der traditionell hohen Retourenquote zu berichten.

Zalando hat die Negativfolgen der Corona-Krise offenbar erfolgreich überwunden. Der Online-Modehändler vermeldet für das erste Halbjah

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats