Konzernbilanz 2019

S. Oliver: Mehr Umsatz im eigenen Retail als im Wholesale

S. Oliver
Die Umsätze der S. Oliver Group sind 2019 um rund 5% nach unten gegangen.
Die Umsätze der S. Oliver Group sind 2019 um rund 5% nach unten gegangen.

Bei der S. Oliver Group lagen im Geschäftsjahr 2019 die Umsätze aus dem eigenen Retail und dem Online-Geschäft erstmals über den Wholesale-Erlösen. Das gab der Modekonzern an diesem Montag bekannt. Ingesamt sind die Umsätze im vergangenen Jahr um 5,4% auf rund 1,2 Mrd. Euro gesunken.

Mit den eigenen Läden und dem Webshop erwirtschaftete die S. Oliver Group 708,5 Mio. Euro. Das ist ein Plus von 17,5% im Vergleich zu den Ums&au

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats