Schwieriges Jahr für die britische Lifestyle-Marke

Mulberry: Umsatz gesunken, Kosten gestiegen

Mulberry legt das vorläufige Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019 (Ende März 2019) vor. Die Zahlen aus den 53 Wochen sind durchwachsen. Die britische Lifestyle-Marke setzte vor allem im Inland weniger um. Diese Einbußen konnten durch das stark wachsende Auslandsgeschäft nicht kompensiert werden.

Insgesamt sanken die Umsätze der Gruppe im Geschäftsjahr 2019 um 2% auf 166,3 Mio. Pfund (rund 186,6 Mio. Euro). Im vorherigen Gesch&a

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats