Zahlen aus dem Bundeswirtschaftsministerium

Modebranche hat bisher rund 72 Mio. Euro Unterstützung bekommen

Imago / Joko
Aus dem Bundeswirtschaftsministerium in Berlin wurde auf Anfrage der TextilWirtschaft mitgeteilt, welche Summe, bestehend aus Überbrückungshilfen I, II und III, Neustarthilfe sowie November- und Dezemberhilfe, bislang an die Modebranche gezahlt wurde.
Aus dem Bundeswirtschaftsministerium in Berlin wurde auf Anfrage der TextilWirtschaft mitgeteilt, welche Summe, bestehend aus Überbrückungshilfen I, II und III, Neustarthilfe sowie November- und Dezemberhilfe, bislang an die Modebranche gezahlt wurde.

Mehr als 9100 Anträge, rund 72 Mio. Euro Auszahlungen. Das ist der Status quo per 25. Februar 2021 bezüglich der Unterstützung der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederwarenbranche. Allerdings beziehen sich diese Zahlen aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) nur auf Überbrückungshilfen I,II und III, auf Neustarthilfe sowie auf November- und Dezemberhilfen. Für die ausgeschütteten Soforthilfen in Höhe von insgesamt 13,4 Mrd. Euro gibt es keine Aufschlüsselung nach Branchen.

Das sieht bei den oben aufgeführten Hilfen anders aus: Hier meldet das BMWi auf Anfrage der TextilWirtschaft, dass bis zum 25. Februar 2021 von

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats