Zahlreiche Häuser machen dicht

Bei Galeria Karstadt Kaufhof beginnt die Schließungswelle

Seidel
Alles muss raus, nicht nur bei Karstadt Sports in Hamburg.
Alles muss raus, nicht nur bei Karstadt Sports in Hamburg.

Nach Wochen des Rausverkaufs an den betroffenen Standorten beginnt jetzt die große Schließungswelle bei Galeria Karstadt Kaufhof (GKK). Rund 40 Warenhäuser machen dicht, die meisten davon noch im Oktober. Laut Verdi sind 2500 Arbeitsplätze betroffen.

Für viele Schließungs-Standorte gibt es nach Informationen aus der Branche Gespräche mit potentiellen Nachmietern, zum Teil sogar ber

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats