Zahlungstudie der Deutschen Bundesbank

Kontaktloses Bezahlen wird Alltag

Deutsche Bundesbank
 Bei Kreditkartennutzer ist das kontaktlose Bezahlen beliebter als bei Debitkarten-Inhabern.
Bei Kreditkartennutzer ist das kontaktlose Bezahlen beliebter als bei Debitkarten-Inhabern.

Das kontaktlose Bezahlen ist in Deutschland zur Normalität geworden. Laut einer aktuellen Befragung im Auftrag der Deutschen Bundesbank nutzt fast ein Drittel (32%) der Besitzer von kontaktlosen Debitkarten die Möglichkeit, quasi im Vorbeigehen zu bezahlen.

Unter den Kreditkartennutzern sind es 39%. „Damit ist das kontaktlose Bezahlen im Alltag angekommen“, resümiert Burkhard Balz, der i

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats