"Zu hohe Forderungen des Vermieters"

Zara schließt Filiale in Frankfurt

Imago Images/Jan Huebner
Die Zara-Filiale in Frankfurt hat 2002 eröffnet und war damals Filiale Nummer 22 in Deutschland.
Die Zara-Filiale in Frankfurt hat 2002 eröffnet und war damals Filiale Nummer 22 in Deutschland.

Zara wird eine weitere deutsche Filiale schließen. Wie das Unternehmen bestätigt, wird das Geschäft in der Frankfurter Zeil bis Ende des Jahres geschlossen. Offizielle Gründe dafür werden nicht genannt. Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen ist zu hören, dass Zara gerne am Standort geblieben wäre, die Verhandlungen aber letztlich an zu hohen Forderungen des Vermieters gescheitert seien.

Das Zara-Geschäft an der Zeil wurde Ende 2002 eröffnet und war damals Filiale Nummer 22. Die rund 2000 m² Verkaufsfläche vertei

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats