Zukunft in Händen der Gläubiger

Debenhams-Mutter bereitet eigene Insolvenz vor

imago images / PA Images
Celine Group Holdings, die Muttergesellschaft von Debenhams, bereitet ihre Insolvenz vor.
Celine Group Holdings, die Muttergesellschaft von Debenhams, bereitet ihre Insolvenz vor.

Celine Group Holdings, die Muttergesellschaft der insolventen britischen Department Store-Kette Debenhams, holt Berater zur Vorbereitung der eigenen Insolvenz. Philip Watkins und Philip Armstrong von der Unternehmensberatung FRP Advisory wurden zu Joint Administrators bestellt. Aufgrund der Maßnahme muss das Unternehmen die überfälligen Zinszahlungen auf eine 200 Mio. Pfund-Anleihe (222 Mio. Euro), die am 15. Juli fällig war, nicht zahlen.

Laut Celine sollen der Geschäftsbereich der Kaufhauskette mit 124 Stores in Großbritannien, die Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten davon

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats