Über 600 Läden betroffen

Urban Outfitters schließt sämtliche Stores

Urban Outfitters
In Italien (Foto: Mailand), ist der Retail bereits zum Erliegen gekommen. Jetzt geht Urban Outfitters einen Schritt weiter und schließt alle eigenen Stores.
In Italien (Foto: Mailand), ist der Retail bereits zum Erliegen gekommen. Jetzt geht Urban Outfitters einen Schritt weiter und schließt alle eigenen Stores.

Urban Outfitters hat verkündet, das gesamte Laden-Netz wegen des Coronavirus zu schließen. Die Maßnahme soll zunächst bis Ende März andauern. Zu der Retail-Gruppe gehören neben Urban Outfitters auch die Konzepte Anthropologie, Free People, Terrain und Nuuly.

Insgesamt betreibt der Filialist mehr als 600 Stores. Sie sollen nach Unternehmensangaben mindestens bis zum 28. März geschlossen bleiben. &bdqu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats