Zur Lage: Wolfgang Kraus, Inhaber Kraus am Eck, Erding

"Wir gewinnen im Shutdown neue Kunden hinzu"

Kraus am Eck
Wolfgang Kraus: "Ein schlechtes Jahr kann man verkraften, aber das 2021 mit einer Dauerpause beginnt, das ist schon zäh."
Wolfgang Kraus: "Ein schlechtes Jahr kann man verkraften, aber das 2021 mit einer Dauerpause beginnt, das ist schon zäh."

Wolfgang Kraus führt in achter Generation das DOB-Haus Kraus am Eck in Erding. Bisher setzte das Unternehmen fast ausschließlich auf den Verkauf im Geschäft. Im aktuellen Shutdown bietet Kraus verstärkt Click&Collect, aber auch Lieferservice und Versand an. Zudem ist er mit der Präsentation von Produkten auf Instagram gestartet und erzielt damit zumindest ein wenig Umsatz. Aufgelaufen liegt er im Januar bei rund 10% des Vorjahresniveaus.

TextilWirtschaft: Wie ist die Lage bei Ihnen? Wolfgang Kraus: Das hängt vom Blickwinkel ab. Wirtschaftlich ist es katastrophal. Wir liegen aufge

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats