Zuwächse von 15% bei Umsatz und Gewinn

LVMH überschreitet 50 Milliarden-Grenze

imago images / IP3press
LVMH-CEO Bernard Arnault: „Wir bleiben weiterhin wachsam und konzentrieren uns darauf, unsere Ziele zu erreichen.“
LVMH-CEO Bernard Arnault: „Wir bleiben weiterhin wachsam und konzentrieren uns darauf, unsere Ziele zu erreichen.“

Tumult auf den Weltmärkten. Doch das kann dem Luxuskonzern LVMH nichts anhaben. Dank Louis Vuitton und Christian Dior steigert die Gruppe Umsatz und Gewinn zweistellig. Das nächste Großereignis steht im April an. Dann wird ein legendäres Warenhaus wieder eröffnet.

Der weltgrößte Luxuskonzern LVMH hat allen Abschwungsängsten getrotzt und das Jahr 2019 mit einem deutlichen Plus von 15% bei Umsatz

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats