Zweiter Verkauf in vier Jahren

Modcloth: Von Go Global zu Nogin

Nogin
Rund 55 verbleibende Modcloth-Mitarbeiter werden schon bald in das Nogin-Headquarter in Tustin/Kalifornien umziehen.
Rund 55 verbleibende Modcloth-Mitarbeiter werden schon bald in das Nogin-Headquarter in Tustin/Kalifornien umziehen.

Die US-Investment-Plattform Go Global Retail verkauft den auf Crowdsourcing spezialisierten Mode-Etailer Modcloth an Nogin, einen in Kalifornien ansässigen Anbieter von E-Commerce-Lösungen.

Modcloth geriet in die Schlagzeilen, als der US-Retail-Gigant Walmart den 2002 gegründeten Online-Retailer 2017 für 50 Mio. Dollar (41 Mio.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats