Zwischen Angst und Aktion: Eberhard Wigner, Inhaber von Erlebe Wigner in Zirndorf

"Wir haben die schlechteste Karte gezogen"

Wigner
Eberhard Wigner von Erlebe Wigner in Zirndorf: "Überbrückungshilfe haben wir beantragt, aber unabhängig davon können wir uns nicht auf den Staat verlassen."
Eberhard Wigner von Erlebe Wigner in Zirndorf: "Überbrückungshilfe haben wir beantragt, aber unabhängig davon können wir uns nicht auf den Staat verlassen."

In dieser Woche sollte der zweite Shutdown enden – eigentlich. Dass es so nicht kommen würde, haben die meisten befürchtet. Dennoch ist der Schock groß. Und die Fassungslosigkeit überall zu spüren. So auch bei Erlebe Wigner in Zirndorf. Kulturbühne, Restaurant und Mode-Business. Alle Säulen des Geschäfts sind betroffen. Aber Eberhard Wigner zeigt sich optimistisch.

TextilWirtschaft: Herr Wigner, im abgelaufenen Jahr hat die TW sie eine Zeit lang im ersten Lockdown begleitet. Wie ist es Ihnen seither ergangen?Ebe

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats