400 Millionen Umsatz-Verbund

Neue Coin-Chefin ist schon wieder weg

Coin
Cristina Mollis hat das Unternehmen verlassen.
Cristina Mollis hat das Unternehmen verlassen.

Die italienische Warenhaus-Gruppe Coin hat seit 2018 neue Eigentümer, die eine junge Kundschaft gewinnen wollen. Doch die Digitalexpertin, die im Frühjahr als CEO verpflichtet wurde, hat das Unternehmen verlassen. Über die Gründe für das Zerwürfnis wird spekuliert.

Das ist schnell gegangen. Nach nicht einmal einem halben Jahr hat Cristina Mollis ihren Posten als CEO der Warenhausgruppe Coin aufgegeben. Die Manag

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats