Abgang nach 14 Jahren im Management

Amazon verliert hochkarätigen Manager

Imago / Zuma Wire
Janes war vor allem für den Betrieb der kassenlosen Amazon Go-Läden und für die Technologie, die dahinter steckt, verantwortlich.
Janes war vor allem für den Betrieb der kassenlosen Amazon Go-Läden und für die Technologie, die dahinter steckt, verantwortlich.

Cameron Janes, verantwortlich für das stationäre Geschäft von Amazon, hat den weltgrößten Online-Konzern verlassen. James war 2007 von Walmart zu Amazon gekommen. Dort kümmerte er sich seit 2015 um Amazon Go, Amazon 4-star und Amazon Fresh. Das physische Retail Business stagniert seit Jahren.

"Nach über 14 Jahren ist heute mein letzter Tag bei Amazon", schrieb Janes am Dienstag in einem Linkedin-Beitrag. Wohin er wechselt, ist nicht b

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats