Wechsel an der Spitze. Die Designermarke Jil Sander gehört der japanischen Onward-Gruppe. Jetzt tritt der italienische Präsident ab – und übergibt an den CEO des britischen Fashion-Labels Joseph.
Franco Pené tritt als Präsident der Onward Luxury Group ab, zu der die Designermarke gehört. Auf Pené folgt Takehiro Shiraishi

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN