Designerpreis

Hyères-Festival: Hauptpreis geht an Designer-Duo Botter und Herrebrugh

Festival International de Hyères
Der Hauptpreis ging an Rushemy Botter und Lisi Herrebrugh, die hinter dem Label Botter stehen.
Der Hauptpreis ging an Rushemy Botter und Lisi Herrebrugh, die hinter dem Label Botter stehen.

Die Gewinner des 33. Festivals International de Mode et de Photographie im französischen Hyères haben sich u.a. mit den Themen Globalisierung und Nachhaltigkeit beschäftigt.

Unter der Leitung von Maida Grégory-Boina zeigten zehn Finalisten vom 26. bis 30. April ihre Kollektionen und Fotostrecken einer Jury, deren V

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats