Designerwechsel bei Luxuslabel

Dell’Acqua scheidet bei Rochas aus

Piotr Niepsuj
Alessandro Dell'Acqua verlässt Rochas und konzentriert sich auf N.21.
Alessandro Dell'Acqua verlässt Rochas und konzentriert sich auf N.21.

Sechs Jahre lang war Alessandro Dell’Acqua Kreativdirektor von Rochas. Jetzt verabschiedet er sich. Das gibt ihm Zeit, sich auf N.21 zu konzentrieren. Im Januar kehrt er mit einer eigenen Show auf die Mailänder Männerwoche zurück.

Das Fashion-Label Rochas und Designer Alessandro Dell’Acqua gehen getrennte Wege. Der Italiener, der seit sechs Jahren für das franzö

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats