Die Rochade der Kreativdirektoren bei LVMH setzt sich fort. Nach Louis Vuitton und Dior Homme wird nun auch bei Berluti umbesetzt. Kris Van Assche übernimmt von Haider Ackermann.
Der französische Luxuskonzern LVMH wechselt seine Kreativdirektoren weiter munter durch. Nach der Verpflichtung von Virgil Abloh bei Louis Vuitto

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail