Familie übernimmt

Neuer Chef für Marc O'Polo

Marc O'Polo
Dieter Holzer (li.) übergibt die Führung an Maximilian Böck (re.), den Sohn von Marc O'Polo-Inhaber Werner Böck.
Dieter Holzer (li.) übergibt die Führung an Maximilian Böck (re.), den Sohn von Marc O'Polo-Inhaber Werner Böck.

Meilenstein in der Firmengeschichte der Marc O’Polo AG. Maximilian Böck, Sohn des  Mehrheitsgesellschafters Werner Böck, soll ab 1. Juni 2021 als Vorstandschef das Unternehmen führen. Dieter Holzer, derzeit CEO in Stephanskirchen, wird zeitgleich in den Aufsichtsrat wechseln. In der Zwischenzeit werden beide als Tandem an der Spitze agieren.

Meilenstein in der Firmengeschichte der Marc O’Polo AG. Maximilian Böck, Sohn des  Mehrheitsgesellschafters Werner Böck, soll ab

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats