Guillaume Motte flankiert Sidney Toledano

Top-Manager soll kleine LVMH-Marken nach vorne pushen

Eric Garault / Pascoandco
Guillaume Motte: neuer stellvertretender CEO von LVMH
Guillaume Motte: neuer stellvertretender CEO von LVMH

Der weltgrößte Luxuskonzern LVMH ist bestrebt, hinter den Mega-Brands Louis Vuitton und Christian Dior weitere Umsatzsäulen aufzubauen. Um Marken wie Celine, Loewe und Marc Jacobs nach vorne zu bringen, wird jetzt eine neue Führungsposition geschaffen.

Der Luxuskonzern LVMH stärkt das Management seiner kleineren Marken. Sidney Toledano, der die Fashion Group um Brands wie Celine, Loewe, Givench

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats