In eigener Sache

TW ohne Gudrun Allstädt

Pramudiya

Führungswechsel im Fashion-Ressort der TW. Gudrun Allstädt scheidet aus, Silke Emig übernimmt.

Gudrun Allstädt, viele Jahre verantwortlich für die Themenfelder DOB, Schuhe, Taschen, Accessoires in der Redaktion, hat ihren Kolleginnen und Kollegen Tschüss gesagt und sich auf eigenen Wunsch Ende Juni in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. Ihre Aufgaben übernimmt Silke Emig. Allstädt und Emig haben das Ressort Womenswear zuvor über gut eine Dekade hinweg als Tandem geführt.

Mehr als drei Jahrzehnte war Gudrun Allstädt in den Reihen der dfv-Mediengruppe in Frankfurt tätig, stets in Diensten der TW. In der Branche galt sie als hoch angesehene Kennerin und scharfe Analystin ihrer Märkte. Ihr Urteil wurde geschätzt, ihre Stimme war gefragt – in den Medien der TW wie außerhalb durch Vorträge, Präsentationen und Podiumsdebatten. Die TW-Redaktion verneigt sich vor einer exzellenten Journalistin und einer tollen Kollegin.
stats