Kein Antritt zur Wiederwahl 2022

Marco Gadola verlässt Calidas Verwaltungsrat

imago images / Pius Koller
Die Calida-Zentrale in der Schweiz im Mai 2020
Die Calida-Zentrale in der Schweiz im Mai 2020

Im Verwaltungsrat der Calida Holding AG wird es zur ordentlichen Generalversammlung im April 2022 zu Veränderungen kommen. So werde sich Marco Gadola 2022 nicht zur Wiederwahl stellen, nachdem er elf Jahre lang in dem Gremium gesessen hat. Bis April 2022 werde er weiterhin als Vizepräsident des Verwaltungsrates amtieren.

2013 bis 2019 war Gadola (Jahrgang 1963) CEO und Mitglied der Konzernleitung der Straumann-Gruppe. Davor war er zunächst CFO der der Panalpina-G

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats