Konzentration auf Kunden und Retail

Timberland: Susan Mulder wird Global Brand President

Business Wire
Susan Mulder soll die Produktdiversifizierung in den Bereichen Schuhe und Bekleidung vorantreiben und einen verbraucherorientierten, einzelhandelszentrierten und digital orientierten Ansatz entwickeln.
Susan Mulder soll die Produktdiversifizierung in den Bereichen Schuhe und Bekleidung vorantreiben und einen verbraucherorientierten, einzelhandelszentrierten und digital orientierten Ansatz entwickeln.

Timberland hat eine neue Markenchefin. Susan Mulder tritt ihre neue Position am 5. April an und berichtet an den Konzernchef der Muttergesellschaft VF, Steve Rendle. Sie folgt auf Martino Scabbia Guerrini, der in den vergangenen 14 Monaten zusätzlich zu seinen EMEA-Aufgaben als Interim Brand President für Timberland tätig gewesen war.

Mulder wird dafür verantwortlich sein, die strategischen Kernprioritäten der Marke Timberland voranzutreiben. Konkret bedeutet das: Sie sol

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats