Mehr Manpower fürs Wachstum

Gardeur vergrößert Geschäftsführung

Gardeur
Neue Doppelspitze für Gardeur: Thomas Kültz (links), bislang alleiniger Geschäftsführer des Hosenspezialisten, bekommt Unterstützung von Hendrik-Jan Muis.
Neue Doppelspitze für Gardeur: Thomas Kültz (links), bislang alleiniger Geschäftsführer des Hosenspezialisten, bekommt Unterstützung von Hendrik-Jan Muis.

Hosenspezialist Gardeur investiert weiter in seinen Transformationsprozess und ins Personal. So wurde die Geschäftsführung zum Monatsbeginn um Hendrik-Jan Muis erweitert. Der 57-Jährige Niederländer blickt auf eine langjährige Branchenerfahrung zurück.

Zu seinen bisherigen Stationen zählen Escada, Gerry Weber und O'Neill sowie zuletzt die Bültel-Gruppe, wo er zuletzt den COO-Posten bekleid

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats