Nachfolge steht bereits fest

Daniel Lalonde tritt als CEO der Sandro-Mutter ab

SMCP
Seit 2017 führte sie Maje, jetzt den ganzen Mutterkonzern: Isabelle Guichot
Seit 2017 führte sie Maje, jetzt den ganzen Mutterkonzern: Isabelle Guichot

Nach acht Jahren verlässt Daniel Lalonde die Contemporary-Gruppe SMCP, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Allerdings bleiben noch einige Wochen, um seine Nachfolgerin einzuarbeiten – die ohnehin bestens mit dem Unternehmen um die Labels Sandro, Maje, Claudie Pierlot und De Fursac vertraut ist.

Mit Wirkung zum 2. August 2021 wurde Isabelle Guichot zur CEO und Direktorin der französischen Gruppe ernannt. Sie kam bereits vor rund vier Jah

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats