Neuer Job für Vestiaire Collective-Managerin

YNAP holt Natalie Lee als Asien-Pazifik-Chefin

YNAP
Natalie Lee wechselt von der Secondhand-Plattform Vestiaire Collective zum Luxusmode-Online-Konzern YNAP. Beide Unternehmen habe sich auf den Handel mit Luxusmode im Netz spezialisiert.
Natalie Lee wechselt von der Secondhand-Plattform Vestiaire Collective zum Luxusmode-Online-Konzern YNAP. Beide Unternehmen habe sich auf den Handel mit Luxusmode im Netz spezialisiert.

Natalie Lee, Asien-Pazifik-Chefin der französischen Secondhand-Plattform Vestiaire Collective, wechselt in gleicher Position zum englisch-italienischen Online-Modekonzern Yoox Net-a-Porter. Die Koreanerin soll das Geschäft des Luxusmode-Spezialisten in der Region ausbauen.

Yoox Net-a-Porter (YNAP) hat eine neue Asien-Pazifik-Chefin. Dabei handelt es sich um Natalie Lee, die bisher in ähnlicher Position bei der Pari

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats