Neuer Länderchef für japanische Sportmarke

Christian Wiesender soll Mizuno voranbringen

Mizuno hat einen neuen Länderchef für Deutschland und Österreich: Nach Stationen bei Puma und Willy Bogner ist Christian Wiesender nun bei dem japanischen Sportartikelhersteller gelandet.

Christian Wiesender ist in der Branche kein Unbekannter. Nach Stationen bei Puma und Willy Bogner soll der Münchner nun Mizuno auf Kurs bringen.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats