Personalie

Nina Kristin Gür wechselt von Kaufhof zu Fraport

Nina Kristin Gür kommt von Galeria Kaufhof. Dort war sie bis einschließlich Dezember 2019 Einkaufsleiterin Damenwelt.
Nina Kristin Gür kommt von Galeria Kaufhof. Dort war sie bis einschließlich Dezember 2019 Einkaufsleiterin Damenwelt.

Nina Kristin Gür ist neue Vice President Retail Key Account Management bei der Fraport AG. Das bestätigt der Frankfurter Flughafenbetreiber auf Anfrage der TextilWirschaft.

Nähere Angaben zu der Personalie und zu Gürs genauem Aufgabengebiet wollte eine Fraport-Sprecherin nicht machen. Der Retail-Bereich ist für Flughäfen strategisch wichtig. Die Einnahmen aus der Vermietung von Läden tragen für gewöhnlich einen hohen Anteil zum Gesamtergebnis der Flughäfen bei.


Gür kommt von Galeria Kaufhof. Dort war sie laut eigenem Xing-Profil drei Jahre lang bis einschließlich Dezember 2019 Einkaufsleiterin Damenwelt. Zu ihren vorherigen Stationen zählen die S.Oliver Group und P&C Düsseldorf. Gür hat in Mönchengladbach an der FH Niederrhein von 2000 bis 2003 Fashion Management studiert. 2004 ist sie für das Marketingkonzept zum Ausbau eines Sport-Labels zu einer Lifestyle-Marke mit dem Förderpreis der Wilhelm-Lorch-Stiftung geehrt worden, einer Stiftung der dfv Mediengruppe, in der auch die TextilWirtschaft erscheint.
stats