Scott Emmons, bislang als Head of Innovation Lab tätig, verlässt Neiman Marcus. Zuletzt sei Emmons US-Medienberichten zufolge unzufrieden über den geringen Spielraum in Sachen Innovation bei der Nobelkaufhauskette und allgemein im Einzelhandel gewesen.
Als Leiter des sogenannten iLab verantwortete Scott Emmons in den zwölf Jahren bei Neiman Marcus unter anderem Innovationen wie den Memory-Spiege

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN