Stühlerücken bei Männermode-Hersteller

Rochaden bei Roy Robson

Roy Robson
Roy Robson vermeldet für die gerade abgeschlossene Vor-Order für Frühjahr 2022 ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr.
Roy Robson vermeldet für die gerade abgeschlossene Vor-Order für Frühjahr 2022 ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr.

Beim Menswear-Macher Roy Robson wurden in den Bereichen Vertrieb, Produkt und Marketing einige Zuständigkeiten und Berichtslinien geändert und neu verteilt. So übernimmt der langjährige Deutschland-Vertriebschef Christoph Sangmeister als Head of Sales International die komplette Vertriebsleitung der Lüneburger.

An ihn berichtet als neuer Head of Sales Germany Moritz Hinz, der diese Funktion bereits zwischen 2016 und 2018 innehatte. In den Folgejahren war er

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats