Das kanadische kanadische Yoga-Label Lululemon hat sich mit sofortiger Wirkung von CEO Laurent Potdevin getrennt. Auch seine Mitgliedschaft im Board of Directors werde Potdevin ab sofort ruhen lassen, teilt das Unternehmen mit.
Begründet wird der Rauswurf damit, dass der CEO sich nicht die bei Lululemon üblichen Verhaltensregeln gehalten habe. Was genau vorgefallen

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail