Personen

Steuervorwürfe: Matteo Marzotto hofft auf Straßburg

Matteo Marzotto
 Matteo Marzotto will erreichen, dass seine Unschuld von offizieller Stelle bestätigt wird.
Matteo Marzotto will erreichen, dass seine Unschuld von offizieller Stelle bestätigt wird.

Matteo Marzotto hat sich an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gewandt, um sich vom Vorwurf der Steuerhinterziehung reinzuwaschen. Dabei ist der Unternehmer gar nicht rechtskräftig verurteilt worden.

Nachdem der Prozess wegen Steuerhinterziehung ohne abschließendes Urteil zu Ende gegangen ist, setzt der italienische Modeunternehmer Matteo

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats