Mehr Macht: Marc Opelt wird in seiner Position an der Spitze des Universalversenders Otto im Juni mehr Verantwortung übertragen. Der 55-Jährige wird zum Vorsitzenden der Vorstands ernannt.
Opelt war bisher Sprecher des vierköpfigen Gremiums, also eine Art Primus inter Pares (Erster unter Gleichen) gewesen. Die Position des Vorstands

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN