Stühlerücken beim Luxusmodekonzern

Valentino-Top-Manager scheidet aus

Sebastian Suhl
Sebastian Suhl

Mehr als zehn Jahre arbeitete Sebastian Suhl für Prada und begleitete dort auch den Börsengang mit. Bei Valentino kümmerte sich der gebürtige New Yorker seit 2018 um die internationale Expansion. Jetzt steht er auf dem Absprung.

Ein prominenter Luxusmanager verlässt Valentino. Sebastian Suhl, der mehr als zehn Jahre bei Prada arbeitete und bei Valentino für die inte

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats