Diesel-Gründer Renzo Rosso ist bei dem Start-up Ubooker eingestiegen. Dabei handelt es sich um eine Plattform, auf der Models sich präsentieren und gebucht werden können.
Renzo Rosso ist auf der Suche nach vielversprechenden Investments wieder fündig geworden. Über seine private Beteiligungsgesellschaft Red Ci

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN