US-Medienbericht

Roberto Cavalli: CEO offenbar auf dem Absprung

Roberto Cavalli
Gian Giacomo Ferraris führt die Luxusmarke Roberto Cavalli. Allerdings wohl nur noch bis Ende dieses Jahres.
Gian Giacomo Ferraris führt die Luxusmarke Roberto Cavalli. Allerdings wohl nur noch bis Ende dieses Jahres.

Gian Giacomo Ferraris übernahm vor vier Jahren das Ruder bei der Luxusmarke Roberto Cavalli. Jetzt scheidet der CEO laut US-Medienberichten zum Ende des Jahres aus.

In einem internen Brief, aus dem das US-Fachblatt WWD zitiert, kündigt Ferraris, der 2016 von Versace zu Roberto Cavalli gewechselt war, seinen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats