TW exklusiv: Abgänge in Schlüsselbereich

S.Oliver verliert drei Top-Leute im E-Com

S. Oliver Group
Retail ist eine wichtige Säule des S.Oliver-Geschäfts. Der E-Commerce steuert inzwischen aber auch schon 30% zu den Umsätzen bei.
Retail ist eine wichtige Säule des S.Oliver-Geschäfts. Der E-Commerce steuert inzwischen aber auch schon 30% zu den Umsätzen bei.

Auf einen Schlag wird S.Oliver auf drei führende Köpfe in einem wichtigen Geschäftsfeld verzichten müssen: Der Director E-Commerce, der Head of E-Commerce Business Development und die Head of CRM and Payments verlassen das Rottendorfer Unternehmen, wie die TW erfuhr.

Die drei Top-Führungskräfte Felix Jahn, Stefanie Heckner und Tobias Neuburger wenden sich von S.Oliver ab. Nach TW-Informationen haben die

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats