Stühlerücken bei der CBR-Fashion Group: Michael Kamm, Interims-CEO des Unternehmens mit den Marken Cecil und Street One, scheidet aus. Jesper Reismann, Geschäftsführer von Cecil, verlässt das Unternehmen ebenfalls.
Kamms Rolle als CEO war von Beginn an befristet. Seine Aufgabe war es, den Umbau der Führungsstruktur der CBR Group von einem CEO-Modell hin zu e

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail