Seine Vorliebe für Umarmungen war schon lange vor der #metoo-Bewegung bekannt. Nun hat sich Ray Kelvin, CEO der britischen Modegruppe Ted Baker, nach Vorwürfen wegen sexueller Belästigung von Mitarbeiterinnen freiwillig beurlauben lassen.
Nach Medienberichten und einer Petition auf der Website organise.org, in der von mehr als 100 Vorfällen von Belästigungen die Rede war, hatt

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail