Vorstand wird verkleinert

Hugo Boss: COO Heiko Schäfer geht

Hugo Boss
COO Heiko Schäfer war im März 2020 zu Hugo Boss gekommen. Zuvor war er CEO von Tom Tailor.
COO Heiko Schäfer war im März 2020 zu Hugo Boss gekommen. Zuvor war er CEO von Tom Tailor.

Hugo Boss schrumpft den Vorstand auf drei Mitglieder. Chief Operating Officer Heiko Schäfer verlässt das Unternehmen Ende Mai. Er gehe auf eigenen Wunsch, um eine neue berufliche Aufgabe außerhalb des Unternehmens anzunehmen, heißt es in einer Mitteilung.

Schäfers Aufgaben werden zwischen CEO Daniel Grieder und CFO Yves Müller aufgeteilt. Grieder übernehme die globale Produktentwicklung,

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats