Vorzeitiger Rückzug

Adler-Aufsichtsratschef legt Amt nieder

Adler Modemärkte
Die Adler Modemärkte AG, hier die Zentrale in Haibach, hat im Januar Insolvenz wegen Zahlungsunfähigkeit angemeldet.
Die Adler Modemärkte AG, hier die Zentrale in Haibach, hat im Januar Insolvenz wegen Zahlungsunfähigkeit angemeldet.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der insolventen Adler Modemarkt AG, Massimiliano Monti, legt sein Amt vorzeitig nieder. Aus dem Kontrollgremium ebenfalls ausscheiden wird Aufsichtsratsmitglied Giorgio Mercogliano. Das teilte das börsennotierte Unternehmen ad-hoc mit. Monti und Mercogliano ziehen sich vor Ablauf ihrer Vertäge zurück. Sie verlassen den Aufsichtsrat zum 20. April.

Zu den Gründen machte der Filialist keine Angaben. In der Mitteilung heißt es lediglich, dass der Vorstand des Unternehmens eine Mitteilun

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats