Palmers-CEO Marc Wieser hat den österreichischen Wäsche-Filialisten verlassen. Das 1914 gegründete Unternehmen gehört seit Dezember 2015 der P Tex Holding GmbH, an der zu je 50% die Brüder Luca, Marc und Tino Wieser sowie die CFA AG (Fam. Hutman) beteiligt sind.
Wie Palmers mitteilt, ist der Rückzug Marc Wiesers nach "drei Jahren intensiver Restrukturierungsarbeit" geplant gewesen. Wieser hatte einmal in

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail