Palmers-CEO Marc Wieser hat den österreichischen Wäsche-Filialisten verlassen. Das 1914 gegründete Unternehmen gehört seit Dezember 2015 der P Tex Holding GmbH, an der zu je 50% die Brüder Luca, Marc und Tino Wieser sowie die CFA AG (Fam. Hutman) beteiligt sind.
Wie Palmers mitteilt, ist der Rückzug Marc Wiesers nach "drei Jahren intensiver Restrukturierungsarbeit" geplant gewesen. Wieser hatte einmal in

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN